Kartoffel-Zucchini-Tortilla

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Scheiben geräucherten Schinken
  • 4 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.
Die gekochten Kartoffeln abkühlen lassen, pellen und dann würfeln.
Zucchini waschen, putzen und ebenfalls würfeln.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Schinken in feine Streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
Knoblauch und Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
Zucchini- und Kartoffelwürfel hinzugeben und unter Rühren etwa 5 Min. braten.
Salzen und pfeffern.

Eier in einer Schüssel verrühren und salzen und pfeffern.
Über die Kartoffeln-Zucchini-Pfanne gießen.
Schinkenstreifen drüberstreuen.

Bei mittlerer Hitze etwa 4 Min. leicht stocken lassen.
Die Tortilla vorsichtig wenden und ebenfalls einige Min. stocken lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s