Schlagwort-Archive: Mandeln

Zimtsterne

Zutaten:

  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eiweiß
  • 2 TL Zimt
  • 250 g Puderzucker
  • 1 x Vanillinzucker

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen (120 Grad Umluft).
Das Puderzucker zum Eiweiß geben und mit dem Mixer steif schlagen.
Für die Glasur 2 gehäufte Esslöffel abnehmen.

Die Mandeln und Haselnüsse zusammen mit dem Zimt und dem Vanillinzucker zum Eischnee geben. Mit den Knethaken des Mixers die Zutaten auf niedrigster Stufe verrühren. Abschließend den Teig noch etwas mit den Händen kneten.

Eine Arbeitsfläche mit etwas gemahlenenen Mandeln/Haselnüssen bestreuen.
Den Teig ungefähr 0,5 – 1 cm dick ausrollen.

Den Ausstecher in Wasser tauchen und die Sterne ausstechen.
Die Plätzchen anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Mit einem Backpinsel jeden Stern mit der Glasur bestreichen.

Das Backblech auf der unteren Einschubleiste in den Backofen schieben und
25 Minuten backen.

DSCN3935

Die Sterne auf einer mit gemahlenen Mandeln/Haselnüssen
bestäubten Arbeitsfläche ausrollen

DSCN3909

Mandel-Orangen-Kuchen

Zutaten:

  • 2 kleine bis mittlere Orangen (unbehandelt, ungespritzt)
  • 6 Eier
  • 250 g feiner Zucker
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Orangen waschen und, komplett mit Schale (!), in einem kleinen Topf mit Wasser bedecken.

Zum Kochen bringen und zwei Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen – evtl. etwas Wasser nachfüllen, so dass die Orangen bedeckt bleiben.

Nach zwei Stunden die Orangen aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen.
Anschließend die weichen Früchte halbieren und die Kerne entfernen.
Mit einem elektrischen Pürierstab o.ä. die Orangen pürieren (mit Schale!)

Den Backofen auf etwa 175 Grad vorheizen

Die Eier und den Zucker schaumig rühren.
Backpulver, Mandeln und die pürierten Orangen hinzufügen und alle Zutaten miteinander verrühren.

Eine Springform komplett mit Backpapier auslegen (den Rand nicht vergessen!)
oder mit Butter oder Öl bepinseln.

Den Teig in die Form geben und 60 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.